Beratung

Mit unserem Beratungsangebot gehen wir ganz individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Unternehmens ein.

Der Beratungsumfang ist immer auf Ihre Unternehmensgröße angepasst. Auf der Basis einer systematischen Analyse Ihrer aktuellen Situation, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die notwendigen Prozesse, Ziele und Kennzahlen und zeigen Ihnen auf, wie Sie durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess Ihren Unternehmenserfolg steigern können.

Die Inhalte der Beratung sind so individuell wie Ihr Unternehmen.

Unsere Leistungen:

  • Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems
  • Erstellung eines Handbuches für Ihr Unternehmen
  • Optimierung von Prozessen z.B. in der Pflege
  • Aufbau eines Kennzahlensystems zur Steuerung des Unternehmenserfolges
  • Unterstützung bei der Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben
  • Vorbereitung zur Zertifizierung nach ISO 9001:2015, ISO 29990:2010
  • Aufbau eines Risikomanagementsystems

Neben der Beratung übernehmen wir gerne auch die Aufgaben des Qualitätsmanagementbeauftragten für Ihr Unternehmen. Hiermit entlasten Sie Ihre Führungskräfte und sind immer auf dem aktuellen Stand der Forderungen im Bereich „Qualität“.

Ist Ihr Thema nicht dabei, sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Audit

Bedarfsorientiert
Prozessorientiert
Zielgerichtet

Mehr zu Audit

  Schulung

Individuell
Praxisorientiert
Kompetent

Mehr zu Schulung


Qualitätsmanagement

DIN EN ISO 9001:2015 Qualitätsmanagementsysteme

ist die ist die weltweit am meisten genutzte Norm für Qualitäts-Managementsysteme. Sie enthält in 10 Kapiteln die Anforderungen an ein Qualitäts-Managementsystem.

Seit vielen Jahren wird diese Norm auch im Gesundheits- und Sozialwesen erfolgreich angewandt.

Wir unterstützen Sie bei der Neueinführung bzw. bei der Umstellung Ihres bereits vorhandenen Qualitäts-Managementsystems auf die neue Version der Norm ISO 9001:2015.

DIN ISO 29990:2010 Lerndienstleistungen

ist die Norm für Anbieter von Lerndienstleistungen. Sie richtet sich an Unternehmen, die auf Aus- und Weiterbildung spezialisiert sind aber auch an Unternehmen, die ihre Mitarbeiter selbst Aus- und Weiterbilden wollen. Die Norm ist branchenübergreifend und kommt verstärkt im Gesundheits- und Sozialwesen zur Anwendung.

Eine Zertifizierung nach DIN ISO 22990 stellt den hohen Qualitätsanspruch des Lerndienstleisters heraus und stellt somit ein Alleinstellungsmerkmal (USP) für Ihr Unternehmen dar.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung dieser Norm und betreuen Sie auch im Zertifizierungs-verfahren.


Risikomanagement

ISO 31000 Risk management, ONR 49000:2014 Risikomanagement

Risikomanagement ist Teil aller Organisationstätigkeiten und der Entscheidungsfindung. Risikomanagement ist systematisch und strukturiert und schließt Kenntnisse und Wahrnehmung von Stakeholdern ein. Es schafft und schützt Werte. (Vgl. Euro Risk Limited, Prof. Dr. B. Bruehwiler)

Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines angemessenen Risikomanagementsystems für Ihr Unternehmen.